Schöne Aussichten

Märznhof – Gasthof in Nantesbuch oberhalb von Penzberg

Mit dem wundervollen Blick über die weiten Wiesen und Felder und auf die umliegenden Berge fing hier alles an. Das war von jeher etwas, das wir teilen wollten: die großartige Aussicht von den Ammergauer Alpen übers Loisachtal, Herzogstand und Heimgarten bis zu den Tegernseer Bergen. Wenn man hier steht und über’s Land schaut, dann geht einem schon das Herz auf!

Unsere Gäste sollen sich bei uns wohlfühlen, ratschn, gmiadlich beianandhockn und a scheene Zeit ham!

Die gute alte Tradition unserer Großmütter haben wir übernommen und daher können sich unsere Gäste auf hausgemachte Kuchen, Torten und Speisen freuen. Unser Motto: Alles darf einfach sein, aber es muss gut sein. Daher sind uns hochwertige Zutaten wichtig, die aus der Region stammen. Wir arbeiten eng mit regionalen Herstellern und Lieferanten zusammen.
Wild vom Nantesbucher und Antdorfer Jäger, fangfrische Fische aus der Langau, Fleisch vom Antdorfer Metzger Petermichl und vom Murnauer Metzger Haller, Mehl aus der Sindelsdorfer Off Mühle und Kaffee aus der Murnauer Kaffeerösterei.

Wo wird Ihr Lieblingsplatz sein?

Auf unserer Sonnenterrasse oder in den lichtdurchfluteten und urgemütlichen Stuben?

Möchten Sie als früher Vogel oder als Langschläfer hier abseits vom Lärm der Zeit frühstücken?

Lassen Sie sich von unseren Leib & Seele-Köchen zu einer ehrlichen bayerischen Köstlichkeit verführen?

Lieben Sie Kuchen und Torten von unserem Konditormeister, Michael Ehegattner oder bevorzugen Sie ein gutes Glas Wein und dazu unsere Bauernbrot-Antipasti?

Apropos Brot! Jeden Donnerstag gibt’s das Holzofenbrot von Oma Annemarie – auch zum Mitnehmen.

Und wenn Sie gleich hier bleiben möchten, dann bieten wir Ihnen unsere liebevoll ausgestattete Ferienwohnung für eine kleine oder große Auszeit an.
Wir kochen und backen mit viel Liebe, was Ihr Herz begehrt und freuen uns, wenn Sie unsere kleine Märznhof-Welt besuchen.

Auf bald,
Peter, Conni und Michaela Höck